Allgemeine Geschäftsbedingungen der MFA Böden & Co GmbH

  1. Geltungsbereich Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln das Vertragsverhältnis zwischen der MFA Böden & Co GmbH (nachfolgend “Verkäufer” genannt) und ihren Kunden (nachfolgend “Käufer” genannt) für sämtliche Angebote, Lieferungen und Leistungen im Zusammenhang mit dem Verkauf von Bodenbelägen und damit verbundenen Produkten in Österreich.

  2. Vertragsabschluss (a) Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Ein Vertrag kommt erst durch eine schriftliche Auftragsbestätigung des Verkäufers oder durch die Lieferung der bestellten Ware zustande. (b) Der Käufer ist verpflichtet, die Bestellung sorgfältig zu prüfen und eventuelle Unstimmigkeiten oder Fehler umgehend dem Verkäufer mitzuteilen.

  3. Preise und Zahlungsbedingungen (a) Die angegebenen Preise verstehen sich in Euro und beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer, sofern nicht anders angegeben. (b) Zahlungen sind innerhalb der auf der Rechnung angegebenen Frist zu leisten. (c) Der Verkäufer behält sich das Recht vor, bei begründeten Zweifeln an der Zahlungsfähigkeit des Käufers, Vorauszahlungen oder Sicherheitsleistungen zu verlangen.

  4. Lieferung und Versand (a) Die Lieferung der Ware erfolgt an die vom Käufer angegebene Lieferadresse in Österreich. (b) Die Lieferfristen sind unverbindlich, es sei denn, sie wurden ausdrücklich schriftlich als verbindlich vereinbart. (c) Der Käufer ist verpflichtet, die Ware bei Lieferung umgehend auf Transportschäden und Vollständigkeit zu prüfen. Etwaige Mängel oder Beschädigungen sind unverzüglich schriftlich zu melden.

  5. Widerrufsrecht und Rücksendungen (a) Der Käufer hat das Recht, den Kaufvertrag innerhalb von 14 Tagen ab Erhalt der Ware zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beginnt ab dem Tag, an dem der Käufer oder ein von ihm benannter Dritter die Ware in Besitz genommen hat. (b) Im Falle eines Widerrufs trägt der Käufer die Kosten der Rücksendung der Ware, es sei denn, die gelieferte Ware entspricht nicht der bestellten Ware oder ist mangelhaft. (c) Der Widerruf ist schriftlich per Brief oder E-Mail zu erklären und an folgende Adresse zu richten: MFA Böden & Co GmbH, Liesinger-Flur-Gasse 5, 1230 Wien, Österreich.

  6. Gewährleistung und Haftung (a) Die MFA Böden & Co GmbH gewährleistet, dass die gelieferte Ware frei von Sachmängeln ist und den vereinbarten Spezifikationen entspricht. (b) Bei berechtigten Mängelrügen hat die MFA Böden & Co GmbH das Recht, nach ihrer Wahl die mangelhafte Ware nachzubessern oder Ersatz zu liefern. (c) Die Haftung der MFA Böden & Co GmbH ist auf die Höhe des Auftragswertes begrenzt, sofern nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegen.

  7. Eigentumsvorbehalt Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der MFA Böden & Co GmbH.

  8. Datenschutz Die MFA Böden & Co GmbH verpflichtet sich, die geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen einzuhalten. Informationen zum Datenschutz können in der Datenschutzerklärung der MFA Böden & Co GmbH eingesehen werden.

  9. Schlussbestimmungen (a) Änderungen oder Ergänzungen dieser AGB bedürfen der Schriftform. (b) Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertragsverhältnis ist der Sitz der MFA Böden & Co GmbH in 1230 Wien, Österreich. (c) Es gilt das Recht der Republik Österreich unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG).

  10. Salvatorische Klausel Sollte eine Bestimmung dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. An die Stelle der unwirksamen Bestimmung tritt eine Regelung, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen dem Bestimmungen am nächsten kommt. 

 

MFA Böden & Co GmbH
Liesinger-Flur-Gasse 5
1230 Wien Österreich